getragene Damenunterwäsche

getragene Damenunterwäsche

Für ihre getragene Damenunterwäsche würden viele ihr letztes Hemd geben.

Damenunterwäsche

Die endlos versaute Dame verscherbelt jeden Tag ihre BH´s und ihre Höschen. Frisch ausgezogen, werden sie direkt zum Versand gebracht und an einen Liebaber verschickt. Sie lässt kaum andere Luft rankommen, sodass man keinerlei fremde Düfte an Ihrer Kleidung hat. Auf Wunsch lässt die einige ihrer heißen Dessous auch mehrer Tage an, damit sich ihre Gerüche tief in die Poren der Kleidung festsetzen. Atemberaubender Genuss ist somit garantiert, wenn man sich die Slips oder Andere ihrer erotischen Unterwäsche an die Nase hält.

getragene Unterwäsche

Besonders beleibt sind Tangas, die sie beim Sex anhatte. Der Geruch von einer feuchten Muschi ist für viele das absolute Highlight. Da sie mehrmals am Tag Sex hat, hat sie dementsprechend auch viel Auswahl. Die getragene Damenunterwäsche faltet sie sorgfältig zusammen und sendet sie noch am selben Tag. Auch Ihre BHs sind sehr beleibt, wenn sie diese beim ficken anlässt. Ihr Körpergeruch ist einmalig und kaum zu beschreiben.

Damenunterwäsche getragen

In den meisten Fällen, so berichten ihre Käufer, dauert es nur ein paar Minuten, bis sie zu Ihrem Orgasmus kommen. Aber wenn man sich die geile Dame mal genau ansieht, dann kann man gut verstehen, warum viele auf Ihre getragene Damenunterwäsche fliegen.